Eng Rus Fra Ger  

KarenFamilieLehrerRepertoireAuftritteDie PresseMusik
Karen Schachgaldjan   Rambler's Top100


Mit der Schwester Gajane (links) und Mutter Olga (rechts)


Mit E.I.Jankelevitsch und N.J.Livschitz


Mit dem amerikanischen Dirigenten Konstantin Orbeljan


Familie Schachgaldjan (von links nach rechts) Bruder Artem, Mutter Olga, Karen, Schwester Gajane


Karen mit Bruder Artem (2004)

Wenn man sagt, daß Karen eine gewöhnliche Musikantenfamilie hat, heißt das, man sagt beinahe nichts. Karen selbst zählt seine Musikwurzeln von dem Großvater an, der Komponist, Geiger und Dirigent in Kabardino-Balkarien war. Berufsmäsig beschäftigte sich mit Musik auch seine Mutter Olga Husinowna Schachgaldjan. Der jüngere Bruder Artem spielte erfolgsreich Klavier und trat oft in einem Ensemble mit Karen auf, aber verstand, daß seine Berufung anders ist und begann das Studium an Moskauer Staatlichen Lomonosow Universität.

Die Rolle des Ideenstiels in der Familie spielt natürlich Olga Husinowna Schachgaldjan. Man kann auf ihren Mut und Aktivität neidisch werden: nie war es leicht einen begabten Musikanten zu erziehen, besonders in unserer Zeit. Olga Husinowna sichert für Karen den normalen Alltag und Bahaglichkeit, indem sie günstige Bedingungen für seine Kunst und Vervollkommnung macht und ihn von der Arbeit nicht abbringt, aber das ist noch nicht alles. Sie übernahm auch die Rolle des Managers und des Organisatoren, aber dabei vertritt sie nicht nur die Interessen seines Sohnes. Ihr Wirkungskreis ist viel breiter. Olga Husinowna hat ihr ganzes Leben Musik gewidmet und sie denkt immer über das Schicksal begabter junger Musikanten, wie sie ihnen helfen kann ihr Talent zu realisieren und durchzukommen. Dank ihrer Aktivität wurde die Studioschule „Junge Talente” gegründet: wer weiß besser als sie, welche Schwierigkeiten die Eltern junger Musikanten überwinden müssen. Man kann einfach das Talent begraben, indem man sich auf Schwierigkeiten der Marktwirtschaft bezieht und skeptisch sagt, das alle hervorragenden Musikanten schon lange im Ausland sind. Aber man kann auch wie Olga versuchen die Situation zu ändern und mit dem Talent im Heimatsland durchzukommen. Karen Schachgaldjan zieht vor in Rußland zu studieren und zu arbeiten, wo er sich als Nachfolger der großen russischen Musikschule fühlt.




Photoalbum
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Musik
Im Mp3 Format anhören

Rückverbindung

Karen | Familie | Lehrer | Repertoire | Auftritte | Die Presse | Musik
117526 Moskau, Prospekt Vernadskogo, 95-1-80
Tel.: +7 (495) 724-98-52
E-mail: info@bravissimo-centre.ru
Made in Articul.Ru

Rambler's Top100 Rambler's Top100