Eng Rus Fra Ger  

KarenFamilieLehrerRepertoireAuftritteDie PresseMusik
Karen Schachgaldjan   Rambler's Top100


Wurde am 22. Dezember 1976 in Moskau geboren.


Moskau, Armenier Botschaft.
Zusammen mit dem Bruder Artem


Moskau, Kleiner Saal des Konservatoriums, 1985


Kabardino-Balkarier Symphonische Orchester, 1986


Moskau, Studioschule "Junge Talente", 1993

Karen Schachgaldjans Schicksal wurde wohl noch vor seiner Geburt bestimmt: Kinder in den Fachmusikantenfamilien werden selten Sportler oder Wissenschaftler. Aber in diesem Fall haben die Familientraditionen eher eine Hilfsrolle bei der Erziehung von einem Musikanten gespielt, weil Karen schon von Natur sehr begabt war. Nach der Meinung des Publikums und der Kritiker ist Karen Schachgaldjan einer der hervorragendsten jungen Vertreter der Moskauer musikalischen Schule.

Wenn man reizenden, zeitgenossischen Karen sieht, kann man gleich nicht erraten, womit sich dieser Mensch beschäftigt. Karen seinerseits kann sich an keinen Tag in allem an seine Leben erinnern, in dem Musik nicht da war.

Mit 5 Jahren begann Karen in der Brjansker Musikschule Musik zu lernen, schon in diesem Alter begann er aufzutreten. Heute ist er Absolvent des Moskauer Staatlichen Konservatoriums, der Klasse des berühmten Professoren Viktor Tretjakov. In 2003 hat Karen das Postgraduiertenstudium des Moskauer Staatlichen Konservatoriums nach der Klasse der Geige unter Leitung des verherrlichten Professors Maja Samuilowna Glesarowa beendet. Hat er Gastauftritte in vielen Städten Rußlands, den Sieg auf dem angesehenen internationalen Wettbewerb, Meister-Klassen mit hervorragenden Meistern der Gegenwart hinter sich. Karen spielte im Orchester Moskauer Virtuosen, geleitet von Wladimir Spiwakow, auf. Vorne sind grandiose Pläne, Gastauftritte, Siege.

1997 erhält Karen Schachgaldjan das Stipendium des Mstislaw Rostropowitch Privatstipendiumfonds und das D.Oistrachs Stipendium. In demselben Jahr wird Karen Stipendiat des J.I. Jankelewitsch. Fonds.

1999 wird Karen zum Preisträger des internationalen Pablo Sarasate's Wettbewerbs namens in Spanien.

Im Jahre 2000 absolviert Karen Schachgaldjan das Konservatorium an der Klasse des Professoren V.V.Tretjakov und beginnt das Studium an der Aspirantur des Moskauer Staatlichen Konservatoriums an der Gruppe von Professor M. Glesarowa.

Alle diese Jahre tritt Karen in der Grossen und Kleinen Sälen des Moskauer Konservatoriums auf, spielt Konzerte in vielen Städten Rußlands und im Ausland.

Ich kann mir mein Leben ohne Geige, ohne Musik nicht vorstellen. Ich habe das russische Publikum sehr gern, das trotz aller Schwierigkeiten klassische Konzerte mit Vergrügen besucht. Ich bin glücklich, das etwas klappt, aber nach jedem Konzert will ich mich wieder und wieder vervollkommnen. Die Kunst weißt doch keine Grenzen in Garmonie und Vollkommenheit und der Darsteller hat immer Platz zum Fortschritt. Ich bin überzeugt, über Jahrhunderte werden wir uns auch Bach, Tschaikowski, Mozart anhören. Das ist doch die Ewigkeit!




Photoalbum
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Musik
Im Mp3 Format anhören

Rückverbindung

Karen | Familie | Lehrer | Repertoire | Auftritte | Die Presse | Musik
117526 Moskau, Prospekt Vernadskogo, 95-1-80
Tel.: +7 (495) 724-98-52
E-mail: info@bravissimo-centre.ru
Made in Articul.Ru

Rambler's Top100 Rambler's Top100